Wir  suchen...

Neue Mitbewohner:in

Seit April 2022 ist wieder eine Wohnung (28qm) frei, die wir zunächst einer Geflüchteten aus der Ukraine zur Verfügung stellen. Langfristig suchen wir dafür allerdings ein nettes, offenherziges Gemeinschaftsmitglied, das mit uns leben und sich hier einbringen möchte (frühestens ab Januar 2023).

 

Da wir einiges Geld in Kauf und Renovierung gesteckt haben und Haus, Hof, Garten und Außengelände uns Bewohner:innen als Genossenschaftsmitglieder gehört, gibt es natürlich ein paar finanzielle Rahmenbedingungen:

Es muss vor Einzug eine Genossenschaftseinlage von 

35.000 Euro geleistet werden, die es bei Auszug wieder zurück gibt.

Des Weiteren leisten alle Bewohner:innen einmalig ein Eintrittsgeld von 5000 Euro (pro Wohnung).

Die monatliche Miete liegt aktuell bei 5,53 Euro pro Quadratmeter und 3 Euro Nebenkosten.

Genaueres auf Anfrage oder am Kennenlerntag.

 

Am wichtigsten ist natürlich, dass es menschlich passt!

Melde Dich gerne (per E-Mail oder Kontaktformular) für den nächsten Kennenlerntag an, wenn Du Lust auf ein Leben in Gemeinschaft hast.


Neue Nachbar:innen

Nicht nur unsere Gemeinschaft ist immer wieder in Bewegung, auch in Hinblick auf das derzeitige “Gästehaus Burghof Stauf” bewegt sich einiges. Der Nordteil des Gebäudekomplexes, der derzeit als eine von uns unabhängige GmbH bewirtschaftet wird, will sich verändern. Er sucht neue Bewohner*innen und ein neues, kreatives Nutzungskonzept. Zum 31. März 2023 steht das kernsanierte Gebäude mit seinen 500qm Nutzfläche und großen Bereichen im Außengelände zur Verfügung.

 

Verschiedene Überlegungen und Nutzungsmöglichkeiten stehen derzeit im Raum. Sie werden sich verwirklichen mit Menschen, die sich dafür begeistern lassen und mit uns gemeinsam an diesem besonderen Ort des Burghofs Stauf leben wollen:

  • Die Erweiterung unserer genossenschaftlich organisierten Gemeinschaft um neue Mitglieder, die in der modernen Wohnform des "Clusterwohnens" leben möchten. Nach Umbau können 6-8 Wohnungen geschaffen werden, die viele gemeinsam genutzte Wohnflächen haben.
  • Die Gründung einer zweiten Gemeinschaft für eine Gruppe, die dort eigene Nutzungskonzepte verwirklichen möchte, ist ebenso denkbar.
  • Der Verkauf des Anwesens: Das Angebot richtet sich insbesondere an eine weitere Gemeinschaft, z.B. an eine schon bestehende Gruppe oder an Einzelpersonen und Familien, die sich neu zusammenfinden, um gemeinschaftlich zu leben.

Dies sind nur einige Ideen, die derzeit noch diskutiert werden und noch nicht entschieden sind.

Wenn Du mehr erfahren möchtest, komm gerne zum nächsten Kennenlerntag oder schreib eine E-Mail an: feuervogel@gemeinschaft-burghofstauf.de


Helfer:innen

 

Ab und zu suchen wir helfende Hände für Arbeitseinsätze wie bspw. Holz stapeln. 

Ganz besonders freuen wir uns über Unterstützung von Menschen, die Know-How im Bereich Obstbäume schneiden und Bäume fällen haben.


Unterstützer:innen

Crowdfunding für unser Biolager

 

Die Crowdfunding-Kampagne für den Ausbau unseres Biolagers ist angelaufen. Die ersten Spenden sind eingegangen und bei unserem Kräuterfest im Juni konnten wir durch den Verkauf von selbstgemachten schönen  und leckeren Dingen eine kleine Summe einnehmen. Darüber freuen wir uns, von unserem Kampagnenziel sind wir jedoch noch weit entfernt. Deshalb sind wir Dir dankbar, wenn Du uns bei unserem Vorhaben unterstützt.
 

Mit dem Ausbau unseres Biolagers tragen wir zur Erweiterung des Anbaus und der Produktion von Bio-Lebensmitteln bei, wir vermeiden Verpackungsmüll und treten ein für nachhaltiges und gemeinschaftliches Wirtschaften.
 

Liegen Dir diese Themen ebenfalls am Herzen, dann unterstütze uns auf Betterplace.

 

Auch kleine Beträge helfen uns weiter.

Wenn Du uns im Rahmen Deiner Spende eine Nachricht schickst und deine Adresse mitteilst, bekommst Du von uns als Dankeschön eine kleine Überraschung zugeschickt.

 

Wir danken Dir jetzt schon ganz herzlich für Deine Unterstützung!


Wunschliste

Manchmal hat man Dinge, die man nicht mehr braucht, mit denen man anderen aber eine sehr große Freude bereiten könnte. 

Wir würden uns über folgende Dinge freuen:

 

- Schnellkomposter

- wasserdichte Gartentruhe

- Metallschränke für den Flur 

- Geräte für unseren Spielplatz, insbesondere stabile Schaukeln

 

   Burghof Stauf

  Gemeinschaftliches Leben eG                                           

   Burgweg 1 

   67304 Eisenberg-Stauf

   www.gemeinschaft-burghofstauf.de

   info@gemeinschaft-burghofstauf.de

 

  Anmeldung zum Newsletter