Gemeinschaftliches Leben eG

Das Besondere an unserer Gemeinschaft ist die vielseitige Mischung. Menschen aus allen Generationen mit verschiedenen Berufen, Persönlichkeiten und Weltanschauungen kommen an diesem kraftvollen historischem Ort zusammen. Direkt neben der Burgruine Stauf befindet sich unsere Wohngemeinschaft mit einem wunderschönen Ausblick über den Pfälzer Wald. Gegründet im Jahr 2015 genießen wir seit 2017 unseren Alltag gemeinsam. Wir befinden uns demnach noch im Aufbau und es gibt viel Gestaltungspotential und Möglichkeiten individuelle Träume zu verwirklichen. Wir haben keine spezielle Vision, sondern wollen einfach nur harmonisch zusammen leben, frei von Konventionen und die Kraft der Gemeinschaft nutzen um einen wundervollen Ort zu schaffen. Akzeptanz und Toleranz ist uns sehr wichtig. Obwohl jeder seine eigene autonome Wohnung hat lieben wir es gemeinsam zu kochen, zu musizieren, am Lagerfeuer zu sitzen und bei spontanen Begegnungen neue Ideen zu spinnen. Wir unterstützen uns in allen alltäglichen Dingen, die Kinder wachsen hier auf wie Geschwister, man kauft füreinander ein, jeder packt selbstverständlich mit an. Wir können uns aufeinander verlassen, wie unter guten Freunden. Weiterhin experimentieren wir mit Möglichkeiten uns auf einer non-verbalen, meditativen Ebene zu begegnen. In Zukunft wünschen wir uns mehr Gemeingut zu teilen, Arbeitsmöglichkeiten vor Ort zu schaffen und unseren Gartenanbau bevorzugt in Richtung Permakultur auszuweiten.

 

Wir mögen...

Mitmenschlichkeit, Kochen, Lebenslust, Tanzen, Reden, Fairness, Meditieren, Körperarbeit, Wandern, Spiritualität, Spielen, offene Kommunikation, Tiere, Musik, Kreativität,  Humor, Selbständigkeit. Vieles, aber nicht alles und nicht immer gemeinsam tun.

 

 

 

 

 

 

Zapchen Somatics Institut Stauf

Das Wohnprojekt wurde von der Zapchen Somatics Lehrerin Marion von Gienanth gegründet.

Sie lebt hier mit uns, leitet Seminare, Retreats und gibt Einzelcoachings. Im Zapchenraum trifft sich auch die Regionalgruppe.

 

Weitere Informationen findet man unter www.zapchen-stauf.de

 

Seminar- und Gästehaus

An das Wohnprojekt angegliedert ist - räumlich und finanziell klar getrennt - im Nordflügel ein Seminarhausbetrieb.

Das Seminar- und Gästehaus wurde am 1.März 2020 von Karsten und Ann-Kathrin Bessai gepachtet. Wir freuen uns auf ihre herzliche Gastlichkeit, ihre köstlichen Speisen, ihr ökologisches und regionales Denken. Sie vermieten 15 Zimmer und einen traumhaft schönen 120qm großen Seminarraum mit weitem Blick. Der neu gestaltete Innenhof bietet Platz für Corona Abstand.

 

Weitere Informationen findet man unter www.burghof-stauf.de

 

   Burghof Stauf

   Gemeinschaftliches Leben eG

   Burgweg 1 

   67304 Eisenberg-Stauf

   www.gemeinschaft-burghofstauf.de

   info@gemeinschaft- burghofstauf.de